b-dur Begegnungskonzert

Musikerinnen und Musiker mit dem lettischen Chor
Musikerinnen und Musiker mit dem lettischen Chor

Am Sonntag, dem 25. Juni 2017, durfte der Musikverein Hainersdorf gemeinsam mit dem gemischten Chor der lettischen Akademie der Wissenschaften „Gaismaspils“ sowie der serbischen Organistin Milica Debelnogic das „b-dur“-Begegnungskonzert in der Pfarrkirche Hainersdorf gestalten. Das Programm reichte von Klassischer Musik bis hin zu traditionellen lettischen Liedern. Anschließend gab der Musikverein noch einige Märsche und Klassiker der österreichischen Blasmusik am August-Wunderl-Platz bei der Agape zum Besten. Beim gemeinsamen Abendessen in der Georgshalle Hainersdorf wurde dann zusammen gesungen und gefeiert und eindrucksvoll gezeigt, wie leicht sprachliche Barrieren durch Musik überwunden werden können und wir alle spürten – MUSIK VERBINDET!


Kommentar schreiben

Kommentare: 0